australien

heiraten

In Australien heiraten...

...könnt ihr auch. Dazu solltet ihr aber etwas länger im Land bleiben, denn es gibt eine Wartefrist von einem Monat und einem Tag. Aber der Reihe nach:

heiraten In Australien heiraten ist für Ausländer einfacher, als für Australier*. Ihr benötigt lediglich einen Reisepass, den ihr ja ohnehin dabei habt, heiratswillige Australier müssen zusätzlich eine Geburtsurkunde vorweisen. Außerdem braucht ihr natürlich einen Partner zum heiraten. Das muss kein Australier sein, auch zwei Touristen können in Australien heiraten.

Ihr benötigt v.a. jemanden, der sich um das organisatorische kümmert. Das kann ein Geistlicher eurer favorisierten Religion sein, oder ein sog. Civil Marriage Celebrant. Marriage Celebrants findet ihr im Telefonbuch unter "Celebrant". Sie sind offiziell bevollmächtigt, Trauungen durchzuführen. Häufig sind sie Friedensrichter.
Sucht euch ein paar in eurer Nähe raus, ruft sie an, erklärt was ihr wollt und fragt nach den Kosten. Stellt euch auf 200 bis 400 AUD ein! Dann müssen beide Partner eine Anmeldung ausfüllen. Danach greift die Wartefrist von 31 Tagen. Wenn ihr es eilig habt, kann diese aber auf Antrag und für 25AUD verkürzt werden.
Die Trauung kann erfolgen, wo immer ihr wollt: bei eurem Celebrant im Büro, auf einem Boot oder an einem wunderbaren Sandstrand. Und dadurch wird in Australien heiraten sicher um einiges attraktiver.

Die Trauung selbst kann in fünf Minuten erledigt sein, wenn ihr wollt. Ihr bekommt eine Heiratsurkunde und seid offiziell verheiratet. Passt auf, dass auf eurer Heiratsurkunde nicht bloß Ort und Bundesstaat angegeben sind, sondern auch Australien drauf steht, damit die deutschen Behörden auch damit etwas anfangen können - falls ihr zurückgeht. Wenn euer Partner australischer Staatsbürger ist, wollt ihr wahrscheinlich da bleiben. Ein australischer Ehepartner kann eurem Antrag für ein Partnervisum nur dienlich sein, ist aber keine Voraussetzung!

Übrigens, falls ihr dem eigenen Geschlecht zusprecht, könnt ihr nicht in Australien heiraten. Homo-Ehen sind hier nicht akzeptiert.

* So stellte es sich mir jedenfalls 2004 im Osten von Australien dar. Der Aufwand kann größer sein, wenn ihr eine Heirat bereits in Deutschland anmelden wollt. Dann ist u.U. ein Gang zur australischen Botschaft erforderlich.

Inhalt
Exkurs Geschichte
Land und Leute versteht ihr besser mit ein paar Hintergründen zur
Geschichte von Australien.
Backpackertour
Reisebericht Australien
rastlos 2003:
Text und Fotos hier!
mallorca reise-experten Wer dann mal Lust auf eine Mallorca-Reise hat, findet alle nötigen Infos hier.
australien banner
Banner für deine Webseite
Forum
 
Impressum | sitemap | Hinweis | Banner reiseberichte | maskottchen & logo