tommy Goldi Marcus Schmeissi Europa 1999 Rastlos - Reiseberichte
Startseite Die Crew Die Karte Tagebuch

Etape 4: Barcelona!

Dort kamen wir gegen 21:30 an. [Im Tagebuch steht noch, wir wären einem Motorradfahrer hinterher durch Barcelonas Straßen geheizt, weiß aber nicht mehr, was es damit auf sich hatte...]. Um 22:00 hatten wir ein billiges Hostel gefunden, direkt an einem zentralen Platz, wo alles an Drogen vertickt wurde, was es so gab. Während Schmeissi und Goldi die Karre parkten, warteten Marcus und ich vorm Hostel beim Gepäck. In den fünf Minuten wurden wir drei mal gefragt, ob wir Dope kaufen wöllten...

Unser erste Eindruck: Barcelona rockt gewaltig!
Lauter junge Menschen zogen durch die Stadt auf der Suche nach einer Party, die Nacht war lauschig warm, die Stadt lebte. Goldi und Schmeissi wollten nur pennen, Marcus und ich sind noch mal durch die Stadt. Die dröhnenden Bässe des "Moog" klangen einladend, dazu kostete es nix. Da gefiel es uns, da blieben wir und lernten noch zwei Kalifornierinnen kennen.
Gegen 3:30 gingen auch wir pennen.

24. März 1999, Mittwoch:
Draußen war es ziemlich laut.
Gegen 10:30 ging dann garnix mehr und wir standen auf. Um die Mittagszeit begannen wir eine kleine Stadttour. Die Sagroda Familia ist wohl das spektakulärste, das Barcelona zu bieten hat. So dachten nicht nur wir, sondern auch ein paar hundert weitere Touris, die dort anstanden. Das war uns zu doof, die Kathedrale ist von außen beeindruckend genug.

Als wir später durch einen Park schlenderten, fing es an zu regnen. Wir stellten uns unter einen Baum. Darunter stand bereits eine Klassenfahrt Italienerinnen und weil die nur Italienisch redeten, kommentierte Goldi das Geschehen unbedarft mit den Worten "schöne Brüste". Eine von den Mädels schmunzelte, die andere verdrückte sich gleich. V---, Tochter eines deutschen Vaters und einer italienischen Mutter, verstand uns ganz ausgezeichnet. Mit ihr plauderten wir dann dort ein ganzes Weilchen und hätten sie eigentlich gern mit nach Haus genommen, mussten aber leider weiter.

Hostel in Barcelona, Spanien Hostel in Barcelona, Spanien Barcelona, Spanien Sagroda Familia, Barcelona, Spanien Sagroda Familia, Barcelona, Spanien
Sagroda Familia, Barcelona, Spanien Sagroda la Familia, Barcelona, Spanien Sagroda la Familia, Barcelona, Spanien Brunnen im Park, Barcelona, Spanien V---- in Barcelona, Spanien

Abends im Hostel waren Bier und Skatkarten angesagt, zwei Engländerinnen und ein Ami gesellten sich dazu.
Gegen 0:00 zogen wir vier noch mal ins "Moog", weil's ja nix kostet. Die Mukke war der Hammer, das Volk eher seltsam...


design: wicked:vibes