Aragonien mit dem Camper: Wieso es sich lohnt, Spaniens vergessene Region zu besuchen

Aragonien mit dem Camper: Wieso es sich lohnt, Spaniens vergessene Region zu besuchen

Aragonien mit dem Camper: Wieso es sich lohnt, Spaniens vergessene Region zu besuchen

Strände und Parties gibt es in Aragonien eher nicht. Dafür gemütliches Landleben, tolle Berglandschaften und ein paar klasse Sehenswürdigkeiten, auf denen sich die Touristen noch nicht auf die Füsse stehen. Hier meine persönlichen Highlights während einer einwöchigen Reise in einem Camper Van.



Besuchte Sehenswürdigkeiten / Keywörter: Pyrenäendörfer, Zaragoza, Albarracin


Kategorie: Reisebericht SpanienWohnmobil / Camperselbst organisierte ReiseStädtereise, Kurztrip
Autor:

Von: Oli

Reisedatum: 01.10.2019
Eingetragen am: 28.10.2019
Reiseberichtbewertung:
Reisebericht Bewertung wird geladen...
Link melden als: Spam / fehlerhaft
Meldung wird übertragen
Danke für deine Hilfe!
zurück zur Reisebericht-Übersicht

Weitere Reiseberichte von Oli (falls vorhanden)



Bewertungsbutton für deinen Reisebericht

Wie genau funktioniert's? Hier gibt's eine detaillierte Anleitung!
Einen Button für deinen Reisebericht kannst du dort gleich erstellen.




Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus Europa

Reiseberichte


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien