China 2002   Karte   Crew   Tagebuch   rastlos  

5: Die Terrakottaarmee

Wochenende, 23. / 24. März 2002:

In der näheren Umgebung Xians gibt es so einiges zu sehen. Am bekanntesten und nicht zu verpassen ist dabei aber die Terrakottaarmee!

Terrakottaarmee Terrakottaarmee Terracotta Armee Terrakotta Armee Terrakottaarmee, China Terrakottaarmee, China

Der Ausflug dahin wurde von Ilenes Uni organisiert, die für alle Gaststudenten einen Bus klar gemacht hatte. Dass ich da auch drin saß, störte keinen. Wir freuten uns, dass wir erstmal überhaupt aus der Stadt rauskamen. Bei unserer Ankunft am Areal der Terrakottaarmee waren schon dreihundert weitere Busse mit Touris da. Es war tatsächlich ein bisschen voll, aber dennoch beeindruckend!
Erst 1974 ist örtlicher Bauer auf die Kriegerstatuen gestoßen, als er einen Brunnen ausgeschachtet hat. Er meldete die Entdeckung und leitete damit eine wahrhaft irre archäologische Entdeckung ein. Auf dem Areal von mehreren hundert Quadratmetern wurden etwa 8000 Terracotta - Kriegerstatuen entdeckt, eine ganze Armee in Formation - und jede der lebensgroßen Figuren wurde von Hand geschaffen. Obwohl die Terrakottaarmee mindestens 2000 Jahre alt ist, sind die Krieger heute noch sehr gut erhalten.
Dem Bauern hat seine Entdeckung übrigens nicht viel eingebracht. Er, heute ein alter Mann, saß am Eingang der Halle und signierte Bücher.
Wir streiften für einige Stunden durch die drei Hallen, wobei nur die größte wirklich sehenswert ist. Ein kleiner Wermutstropfen war dann noch, dass man die Statuen nur auf einem Galerielauf umrunden konnte, und nicht Angesicht zu Angesicht zu ihnen stand. Dennoch war die Terrakottaarmee mal der Höhepunkt unseres Xian - Aufenthaltes.

Auf dem Rückweg hielt unsere Bustour für eine Stunde an einem alten Palast mit heißen Quellen - Huaquing Chi. Die Stunde reichte dafür, die Anlage zu erkunden, leider aber nicht, um den Berg dahinter zu besteigen. Den merkte ich mir für später vor.

Huaquing Chi, Parkanlage Huaquing Chi, Ausflugsziel bei Xian Huaquing Chi Wochenendpalast Huaquing Chi
4: Eindrücke von Xian 0: China 2002 6: Ausflug nach Li Shan

China 2002 tommy Ilene