Kambodscha

Vorschaukarte Kambodscha bitte klicken für interaktive Kartenansicht
Karte von Kambodscha mit der Hauptstadt Phnom Penh

Das Landschaftsbild des Landes auf der indochinesischen Halbinsel wird von flachen Gebieten und niedrige Gebirgszügen geprägt. Während der Regenzeit schwillt der Mekong auf das Mehrfache seiner normalen Wassermenge an und überflutet die umgebenden Felder. Interessant und sehenswert sind die zwei Nationalparks Kirirom und Bokor, die aufregende Wanderpfade zu versteckten Ortschaften, Wasserfällen und Tempeln bieten. Am Zusammenfluss von Mekong, Bassac und Tonle liegt die Hauptstadt Phnom Penh, die 1372 von einer reichen Khmer-Frau namens Penh als Kloster gegründet wurde. Die sehr abwechslungsreiche Geschichte Kambodschas umfasst verschiedene kulturelle und politische Epochen, die ihren Höhepunkt im Khmer-Reich erreichte. Heutzutage ist Angkor, Zentrum der Khmer-Dynastie, mit seiner Baukunst und geheimnisvollen Tempelanlagen weltberühmt, vor allem mit dem größten Tempelkomplex der Welt, Angkor Wat.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus Kambodscha

Kambodscha


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2017-07-20 10:34:34 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.