Cu Chi

In der Nähe von Saigon findet man eins der berühmten Tunnelsysteme, in denen sich die Untergrundkämpfer des Vietkong im Vietnamkrieg vor den amerikanischen Truppen versteckt hielten. Die Partisanen hatten hier ein wahrhaft ausuferndes unterirdisches System an Gängen und Bunkern geschaffen, das insgesamt rund 250 Kilometer lang war und bis an die kambodschanische Grenze führte. Tagsüber versteckten sie sich unter der Erde, nachts kämpften sie gegen die US-Army, die im Gegenzug Agent Orange und Napalm versprühte. Viele Zivilisten flohen in die Tunnel, in denen es auch Schulen, Büros und Lazarette gab. 
Das Ca-Chin-Tunnelsystem gilt als ein Wunder der Militärgeschichte und kann teilweise besichtigt werden.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Vietnam
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 28.08.2010
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-03-23 05:47:06 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.