Bucht von Ha Long

Es ist eine wahrhaft spektakuläre Insellandschaft: Mehr als 2.000 Inseln – manche sagen auch, es sind bis zu 3.000 – liegen hier verstreut auf einer Fläche von ca. 1.500 km2. Bizarr ragen die Felsen teilweise mehrere hundert Meter steil in die Höhe, und eine mystische Stimmung umweht sie, wenn die Dunstschleier des Morgennebels über dem Wasser liegen. Der Legende nach schuf ein riesiger Drache die Inseln, indem er mit seinem Schwanz die umliegenden Berge zertrümmerte und die so entstandenen Täler bei seinem Eintauchen ins Meer mit Wasser flutete. Bei einer Fahrt durch die morgendlichen Nebelbänke scheint diese Legende sehr wahrscheinlich...


Kategorie: Unesco Stätte in VietnamNationalpark / Reservat in Vietnambekannteste Sehenswürdigkeiten in Vietnam
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 22.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.5 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-05-15 23:20:50 (für 8640000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.