Binh Quoi Village in Saigon

Ein "Dörfchen" - eigentlich ein Resort - ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Dennoch sollten zumindest Fans asiatischer Küche einen Ausflug hierher in Betracht ziehen, gibt es doch ein All-You-can-eat-Buffet, dessen Umfang kaum zu toppen ist. Hier kann man sich einmal quer durch die traditionelle Küche Vietnams essen, von der Vorsuppe bis hin zum Dessert. Da findet man Köstlichkeiten, die man so original in keinem deutschen Restaurant bekommt. Einfach nur lecker, auch wenn man manchmal nicht weiß, was man da gerade zu sich nimmt.
Anschließend kann man eine geruhsame Bootstour machen, beim Angeln verdauen oder – sobald man sich wieder bewegen kann – das Touristendörfchen per Fahrrad erkunden.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Vietnam
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 28.08.2010
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-04-15 06:08:16 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.