Diese Webseite enthält bezahlte Werbung!

Die besten Skigebiete der USA

Skifahren ist nicht nur in Europa möglich.

Wenn wir an Berge und Skigebiete denken, haben die meisten von uns die schweizer-, österreicher- oder italienischen Alpen vor Augen. Doch nicht nur in Europa gibt es fantastische Skigebiete. Auch andere Länder wie die USA haben diesbezüglich einiges zu bieten.
Wenn es darum geht, das beste Skigebiet in den Vereinigten Staaten für einen unvergesslichen Winterurlaub auszuwählen, dann gibt es eine Menge Auswahlmöglichkeiten.
Die besten Skigebiete sind nicht nur hunderte Kilometer lang und haben schwierige Pisten. Sie bieten auch ein abwechslungsreiches Gelände, um jede Art von Wintersport auszuführen. Sowohl Rodler, als auch Ski- und Snowboardfahrer kommen voll und ganz auf ihre Kosten.
In diesem Artikel möchten wir Ihnen die besten Skipisten sowohl für Anfänger, als auch für Profis, vorstellen.

Breckenridge, Colorado

Dieses Skigebiet in Colorado besteht aus insgesamt 5 Gipfeln mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Für Anfänger bietet dieses Gebiet sanfte Hügel und für vorgeschrittene Fahrer, anspruchsvollere Pisten.
Wenn Sie noch nie in diesem Skigebiet waren oder kaum Erfahrungen haben, können Sie bei einem Tagesausflug bei einer geführten Tour mitmachen. Bei dieser Tour können Sie die wunderschöne Kulisse der Berge genießen und die grundlegenden Backcountry-Fähigkeiten erlernen. Wenn eine Back-Guide-Tour für Sie zu viel Action bietet, können Sie auch an einer kostenlosen Naturalist-Tour auf Skiern teilnehmen. Bei dieser Tour werden Sie von einem Ranger durch den Wald in dem Skigebiet geführt.

Aspen Snowmass, Colorado

Auch Aspen steht ganz weit oben auf unserer Liste für die besten Skigebiete in den USA. Dieses Skigebiet ist besonders bei den Prominenten und C-Promis beliebt. Die vier Abfahrten in dem Skigebiet bieten alles: von einfachen Anfängerpisten bis hin zu Pisten, auf denen Sie Ihre Ausdauer und ihr Können unter Beweis stellen können. Auch die Après-Ski Bars können mit denen in den Alpen mithalten.
Wenn Sie einen Skiurlaub nach Aspen planen, sollten Sie sich rechtzeitig um eine Unterkunft kümmern. Hotels sind aufgrund der Lage teuer und schnell ausgebucht. Buchen Sie sich eine einfache Unterkunft oder ein Luxus-Spa-Hotel, in dem Sie nach einem langen Tag die Sauna genießen und zum Abschluss gemütlich im NetBet Online Casino surfen können.

Whitefish Mountain, Montana

Bei Whitefish Mountain handelt es sich um ein einzigartiges Gebiet mit Blick auf den Glacier National Park. Alle Arbeiter machen einen außergewöhnlichen Job, sodass sich die Gäste zu jeder Zeit wohlfühlen. Auch die Liftbetreiber haben immer ein Lächeln auf den Lippen und begrüßen die Gäste freundlich. Dieses Skigebiet ist sowohl für Anfänger als auch für Profis gut geeignet. Es gibt viel Platz, sodass das Skigebiet zu keiner Zeit überfüllt ist.

Big Sky Resort, Montana

In diesem Skigebiet fällt jährlich sehr viel Schnee. Sie haben eine außergewöhnliche Aussicht auf drei Staaten und zwei Nationalparks, wenn Sie sich auf der Spitze der Lone Peak Tram befinden. Sobald Sie das 5800 Hektar große Skigebiet durchquert haben, haben Sie die Möglichkeit mit der 450 Meter langen Abenteuer-Seilrutsche zu fahren, die durch einen Wald verläuft.
Für einen etwas ruhigeren Ausflug können Sie den Berg bei einer malerischen Schneeschuhtour erkunden oder den nahegelegenen Yellowstone National Park vom Komfort einer Schneekutsche aussehen.

USA


Diese Webseite enthält bezahlte Werbung!
Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2021-02-01 10:03:32 (für 172800000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.