Rusty Roads - USA 2011

Rusty Roads - USA 2011

Rusty Roads - USA 2011

Ausführlicher Reisebericht einer Mietwagen-Reise durch den Südwesten der USA mit vielen Bildern. Von Denver ging es gen Süden bis zu den Carlsberg Caverns und White Sands NP. Von dort führte die Reise gen Westen bis nach Las Vegas und zurück zur Baloon Fiesta nach Albuquerque. Über Farmington ging es dann zurück nach Denver. Das Ganze ist auch als PDF verfügbar.



Besuchte Sehenswürdigkeiten / Keywörter: Denver, Chicago, O’Hare, Colorado Springs, Cadet Chapel, Air Force Academy, Painted Mines, Calhan, Taos, Santa Fe, Kasha-Katuwe Tent Rocks, Tucumcari, Cadillac Ranch, Carlsbad Caverns, White Sands, Alkali Flat-Trail, Apache Trail, Tortilla Flat, Goldfield, Arizona Mills Mall, Sedona, West Fork of Oak Creek, Seligman, Hackberry, Las Vegas, The Hotel at Mandalay Bay, Fry’s, Autoausstellung, Imperial Palace, Laughlin, Nelson, Holbrook, Petrified Forrest, Blue Mesa Trail, Albuquerque, Bernalillo, Baloon Fiesta, Ballon, Farmington, Ah-shi-sle-pah Wilderness Study Area, Bisti Wilderness, Chaco Culture, Hoodoos, Garden of the Gods, Castle Rock, Cheeky Monk, Tattered Book Shop, Rock Bottom Brewery, Botanischer Garten, Art Walk


Kategorie: Reisebericht USAAllrad / Offroadselbst organisierte ReiseUrlaub 1-4 Wochen
Autor:

Von: Jürgen Blösl

Reisedatum: 31.08.2011
Eingetragen am: 26.08.2013
Reiseberichtbewertung:
Reisebericht Bewertung wird geladen...
Link melden als: Spam / fehlerhaft
Meldung wird übertragen
Danke für deine Hilfe!
zurück zur Reisebericht-Übersicht

Weitere Reiseberichte von Jürgen Blösl (falls vorhanden)



Bewertungsbutton für deinen Reisebericht

Wie genau funktioniert's? Hier gibt's eine detaillierte Anleitung!
Einen Button für deinen Reisebericht kannst du dort gleich erstellen.




Beste Berichte aus USA

Reiseberichte


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2021-01-11 13:05:50 (für 172800000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.