Bäderstadt Karlsbad

In Karlovy Vary wandelte schon im 18. Jahrhundert die feine Gesellschaft über die Promenaden oder durch die bewaldeten Hügel, nahm ihren Tee in den Salons der Nobelhotels ein und begab sich zur Kur in eines der Dampfbäder, Moorbäder oder in eine der schwefelhaltigen Quellen, für die die Stadt berühmt ist. Die bekannteste ist über 70 Grad heiß und hat eine 14 Meter hohe Fontäne. Insgesamt gibt es fast 90 Thermalquellen mit Heilwirkung für die verschiedenste Krankheiten. Karlsbad mag nicht mehr so mondän sein wie in den alten Tagen, doch der Ort hat sich viel von seinem Charme erhalten.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Tschechien
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 24.06.2010
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.4 von 5. 18 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-08-07 09:30:54 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.