Reise Tipps, Reiseberichte, Länder

Fazit Thailand 2010

knapp 4 Wochen vom 18.2. bis 15.3.2010 warn wir nun in Thailand mit dem Baby. gut ein Jahr nachdem ich endlich dazu komme dies zu schreiben habe ich in Erinnerung, dass es eine sehr schöne Zeit war. Viel Zeit mit BuChan ohne hektik oder auf den Pfennig gucken zu müssen. Den Abenteuertrieb neues zu entdecken mussten wir zwar abstellen aber dennoch war Thailand wie erhofft eine Oase der Entspannung für uns.

Kostenübersicht:

Ohne die Flugkosten haben die 25 Übernachtungen und 26 Tage in Thailand ca. 2800 € gekostet. Wovon allein die Unterkunft 1350€ - also pro Nacht im Schnitt 55€. Der Transport ohne Flug kostet im Vergleich dazu fast nichts - ca. 320€ von Phuket über Krabi nach Koh Samui - Koh Phangan - Koh Tan und zum Airport Koh Samui inkl. Benzin usw.

WofürWieviel
25x Übernachtung1350€
Essen + Bier + Restaurant 700€
Transport (ohne Flug) von Phuket -  Khao Lak - Ao Nang - Koh Samui - Koh Phangan - Koh Tan - Koh Samui inkl. Benzin usw.320€
ca. 20 x Massagen je 1-2h180€
Babyessen + Milchpulver + Windeln100€
5x Babysitter jeweils ca. 3-5h70€
Sonstiges (Wäschewaschen, Internet, Bücher, Klamotten, Airport Tax etc.)50€

Obwohl es mir sehr gefallen hat brauch ich jetzt erstmal eine Urlaubspause - und Thailand im Januar / Februar 2011 wie wir es im laufe des Jahres 2010 angeplant hatten fällt zum Glück aus - ich bin gar nicht Böse drüber. Thailand reichts jetzt erstmal mindestens für 2 Jahre...mal sehen.

Irgendwann wenn ich dazu komme könnte man hier weiterlesen mit dem Japan 2009/2010 Bericht - die letzten Tage vor der Rückkehr nach Deutschland.

Oder hier gleich zum Herbsturlaub - Norwegen 2010 mit Tommy und Schmeissi springen.

Oder Rügen 2010 - im Spätherbst mit dem Wohnmobil, Hund und Kind an die Ostsee.

Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...