Soi Cowboy - Rotlichtviertel in Bangkok

Thailand ist berüchtigt für seine Rotlichtviertel und Go-Go-Bars. Zumindest einen Abstecher in eines der Rotlichtviertel, um sich selbst ein Bild machen zu können, ist für Touristen spannend. Die Soi Cowboy in Bangkok, zentral gelegen an der Sukhumvit Road ist das vielleicht bekannteste.
In ca. 40 Bars kann man ein Bier trinken und den leicht bekleideten Tänzerinnen zuschauen. Viele davon sind Prostituierte, die meist aus den armen, ländlichen Regionen Thailands kommen, und bieten männlichen Touristen ihre Dienste an.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Thailand
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 29.12.2009
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-01-14 22:52:30 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.