Visum für Tansania

Visum für Tansania

Wenn du nach Tansania einreisen möchtest, brauchst du ein Visum. Dieses kannst du unter Umständen auch auf dem Flughafen in Tansania bekommen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, solltest du es aber bereits vor der Reise (mindestens vier Wochen vorher) bei der Botschaft Tansanias beantragen. Bei der Einreise bzw. Beantragung des Visums brauchst du einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist, ein gültiges Rückflugticket und den Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel. Wenn du aus einem Gelbfieberland kommst, brauchst du einen Nachweis über eine rezente Gelbfieberimpfung.

Touristenvisum

Ein einfaches Touristenvisum (für Urlaub, Besuch, Konferenzen oder medizinische Behandlungen) kostet 50 US Dollar und ist 90 Tage gültig. Mit diesem Visum kannst du aber nur einmal einreisen. Wenn du vorhast, mehrere Länder zu besuchen, bietet sich ein Mehrfach-Visum an, mit dem du öfter in Tansania einreisen kannst. Dieses Visum kostet dann 100 US Dollar und ist bis zu einem Jahr gültig. Du darfst dich damit aber nicht länger als 90 Tage am Stück in Tansania aufhalten. Wenn du nur auf Durchreise bist, kannst du ein Transitvisum beantragen. Dieses kostet nur 30 US Dollar. Es gilt für maximal 14 Tage und du musst ein gültiges Weiterreiseticket besitzen, sowie die Voraussetzungen für ein Visum im Zielland erfüllen (oder dieses Visum bereits haben).

Reisen mit Kindern

Wenn du mit Kindern reist, solltest ihr euch um einen Kinderreisepass bemühen, da dieser ab Ende Juni 2012 Pflicht ist.

Arbeiten, Studieren & Heiraten: Geschäftsvisum

Wenn du dauerhaft in Tansania leben möchtest, brauchst du eine Aufenthaltsgenehmigung. Es gibt drei Arten der Aufenthaltsgenehmigung, die für dich in Frage kommen könnten. Das Visum der “Klasse A“ ist für Selbstständige und Unternehmer, die in Industrie, Landwirtschaft oder einen anderen Bereich investieren wollen. Das Visum kostet 2000 US Dollar und gilt meist zwei Jahre. Angestellte brauchen ein “Klasse B“- Visum, welches 1500 US Dollar kostet. Wenn du in Tansania studieren, forschen oder freiwillig arbeiten möchtest, brauchst du ein Visum der “Klasse C“. Die nationale Website Tansanias listet die Unterlagen auf, die du für die Beantragung einer Aufenthaltsgenehmigung brauchst. In der Regel kannst du diese Visa nur von außerhalb Tansanias beantragen.

Zoll- und Devisenbestimmungen

Devisen können unbegrenzt ein- und ausgeführt werden. Du darfst kein pornografisches Material und Drogen einführen. Waffen müssen vorher deklariert werden.

Kommentare

Download Flash Player: http://www.adobe.com

Tansania


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien