Arcos de la Frontera: Das weiße Dorf

Arcos de la Frontera: Das weiße Dorf

Arcos de la Frontera: Das weiße Dorf

Arcos de la Frontera ist eines der Pueblos Blancos, der weißen Dörfer Andalusiens. 1962 wurde die historische Altstadt von Arcos zum „Monumento histórico-artístico“ erklärt, als nationales kunsthistorisches Erbe unter Denkmalschutz gestellt. Zweimal habe ich Arcos de la Frontera bisher besucht und dabei nicht nur leckere kulinarische Köstlichkeiten probiert.



Besuchte Sehenswürdigkeiten / Keywörter: Arcos de la Frontera, Casco Antiguo, Iglesia San Pedro, Basílica Menor de Santa María de la Asunción


Kategorie: Reisebericht SpanienTrekking / BergsteigenKultur Museumselbst organisierte ReiseSingle (allein reisend)Urlaub 1-4 Wochen
Autor:

Von: Wolfgang

Reisedatum: 01.09.2015
Eingetragen am: 22.09.2015
Reiseberichtbewertung:
Reisebericht Bewertung wird geladen...
Link melden als: Spam / fehlerhaft
Meldung wird übertragen
Danke für deine Hilfe!
zurück zur Reisebericht-Übersicht

Weitere Reiseberichte von Wolfgang (falls vorhanden)



Bewertungsbutton für deinen Reisebericht

Wie genau funktioniert's? Hier gibt's eine detaillierte Anleitung!
Einen Button für deinen Reisebericht kannst du dort gleich erstellen.




Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus Spanien

Reiseberichte


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-11-16 22:23:46 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.