Kravji Bal - Mitte September

Mitte September kehren die Hirten mit den Kühen, die den Sommer über auf den Hochweiden der Alpen untergebracht waren, in die Dörfer zurück. In Bohinj, einem slowenischen Dorf am Rand des gleichnamigen Sees, wird zu diesem Anlass der Kravj Bal, der "Kuh-Ball", gefeiert. Die vielbeschmückten Kühe ziehen in einer Parade durchs Dorf, es gibt gut zu Essen und zu trinken, die Sportlicheren unter den Anwesenden können - um sich die alpenländischen Schlemmereien des Abends mit guten Gewissen schmecken zu lassen -  tagsüber an einem Radrennen teilnehmen. Bei schlechtem Wetter kann die Veranstaltung  um eine Woche verschoben werden, es empfiehlt sich, rechtzeitig Informationen einzuholen oder den Reiseplan flexibel zu halten.


Zeitpunkt / Zeitraum: Mitte September
Adressdaten:
Bohinj
Slowenien
Weitere Infos/Quelle (falls vorhanden):
Kategorie: Volksfest in Slowenien
Quelle:

Von: C. Mahler

Eingetragen / geändert am: 02.12.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-11-20 18:03:14 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.