Marina Bay Sands

Der gigantische Hotelkomplex an der Marina Bay, der außerdem ein Casino beherbergt, wurde 2010 eröffnet und ist vor allem in architektonischer Hinsicht spektakulär. Er besteht aus drei Türmen mit je 55 Etagen, die in knapp 200m Höhe durch eine Plattform miteinander verbunden sind. Oben befindet sich ein riesiger Dachgarten, der Sky Park, mit einem 150m langen Swimmingpool, der in drei Becken unterteilt ist. Zwischen den Becken sind bewegliche Fugen angebracht, um die Bewegungen der Türme bei starkem Wind auszugleichen. Park und Pool bieten Platz für fast 4.000 Personen. Das Hotel selbst hat über 2.500 Zimmer, ein großes Konferenz- und Ausstellungszentrum, eine Shopping Mall, Theatersäle, Restaurants, Bars und Nachtclubs. Daneben befindet sich das in Form einer Lotusblüte gestaltete Kunst- und Wissenschaftsmuseum.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Singapur
Quelle:

Von: Nora Freytag

Eingetragen / geändert am: 12.08.2011
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-09-09 14:39:46 (für 8640000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.