Diese Webseite enthält bezahlte Werbung!

Zwischen qualmendem Postsozialismus und osmanischen Leckereien

Zwischen qualmendem Postsozialismus und osmanischen Leckereien

Zwischen qualmendem Postsozialismus und osmanischen Leckereien

Auf unserer Reise per Anhalter von Deutschland nach Indien erreichen wir Belgrad. Serbiens Hauptstadt verdeutlicht uns zum ersten Mal, dass wir uns nicht mehr im westlich geprägten Europa befinden. Belgrad hat fern von westlichem Schick seinen eigenen Charme bewahrt. Eine wunderbar entspannte Stadt, die ihr Sein einem Mix aus europäischen und osmanischen Einflüssen verdankt



Besuchte Sehenswürdigkeiten / Keywörter: Burg, Donau, Save, Belgrad, Zemun, floating Bars, schwimmende Bars, Taverna, Couchsurfing, Hitchhiking2India


Kategorie: Reisebericht SerbienAllrad / OffroadKultur MuseumExpedition privat / Abenteuermit PartnerStädtereise, Kurztrip
Autor:

Von: Morten und Rochssare

Reisedatum: 01.09.2014
Eingetragen am: 14.10.2014
Reiseberichtbewertung:
Reisebericht Bewertung wird geladen...
Link melden als: Spam / fehlerhaft
Meldung wird übertragen
Danke für deine Hilfe!
zurück zur Reisebericht-Übersicht

Weitere Reiseberichte von Morten und Rochssare (falls vorhanden)



Bewertungsbutton für deinen Reisebericht

Wie genau funktioniert's? Hier gibt's eine detaillierte Anleitung!
Einen Button für deinen Reisebericht kannst du dort gleich erstellen.




Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus Serbien

Reiseberichte


Diese Webseite enthält bezahlte Werbung!
Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2021-01-27 09:25:15 (für 172800000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.