Reise Tipps, Reiseberichte, Länder

Fazit 3 Wochen Wohnmobil Norwegen

Ein mal wieder gelungener Urlaub 24 Tage - ist zuende gegangen.
Mit dem Wohnmobil hat alles gut geklappt - außer das Problem mit der Gasflasche was sich aber dann doch irgendwie löste... gabs eigentlich nichts zu bemängeln.
Die beiden an Bord befindlichen Gasflaschen haben auch locker gereicht und hätten wahrscheinlich auch noch eine Woche länger durchgehalten.
Norwegen war wie immer Spitze. Schweden dagegen mit der Ostsee und Strandidee eher nicht. Da sollte man vorher besser genauer recherchieren wo es schicken Strand gibt. Aufs Wetter hat man eh keinen Einfluss - auf jeden Fall waren wir mit der Zeit 1.6 - 25.6 noch in der Vorsaison und es gab überall reichlich Platz.

Fahrtechnisch sind wir 4100km gefahren. Durchschnittsverbrauch über die ganze Strecke 13,1 Liter/100km.

Kostentechnisch gesamt 3750€
davon Miet Camper: 2020€
und Fähren (4x): 370€
und DNT Hütten (3x): 200€
sowie der Rest für Benzin, Verpflegung, Campingebühren usw.

Für gut 3 Wochen zu Dritt konkurenzfähig möchte ich mal sagen... das machen wir auf jeden Fall mal wieder!

Gleich zum nächsten Reisebericht Florida 2011 oder zum nächsten Norwegenurlaub Schneeschuhwandern 2012.



Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...