Oude Kerk

Das älteste Bauwerk der niederländischen Hauptstadt Amsterdam ist eine Kirche, die Oude Kerk, Sie wurde im 13. Jahrhundert auf Basis einer Holzkapelle gebaut und wurde schnell zur selbständigen Pfarrkirche heran. Das Bauwerk verändert sich in mehreren Stufen zu seinem heutigen Aussehen. Unter anderem erhielt die Kirche eine Halle, einen Kapellenanbau und Türme. 1951 war die Bausubstanz so angegriffen, dass die Kirche wegen Einsturzgefahr geschlossen werden musste. Die Restaurierung dauerte 24 Jahre. 1998 fanden die letzten Baumaßnahmen statt. Besonders sehenswert sind die imposante Orgel und die riesigen Buntglasfenster. In der Kirche befinden sich außerdem 2500 Gräber, in denen fast 10000 Menschen bestattet wurden.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Niederlande
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 26.03.2010
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2021-01-11 17:13:11 (für 172800000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.