Reise Tipps, Reiseberichte, Länder

Neuseelands höchster Berg Mount Cook

11.02.2010:
Abreise… leider. Beim Bezahlen habe ich dann aus Dummheit den Schlüssel vom Haus vergessen abzugeben. Erst beim Tanken in Invergargill  ist mir das aufgefallen. Also zu einer Post gefahren und den Schlüssel per Post zurück geschickt (5,5 NZD) – als ich die Rufnummer der Familie gewählt habe ist leider niemand rangegangen… sorry nochmal an dieser Stelle.

Wir fuhren immer an der Küste die Scenic Route und machten an den Touri Spots halt. Zum Beispiel am Slope Point – dem südlichsten Punkt der Süd Insel, oder Curio Bay – wo es versteinerte Bäume gab. Die „Cathedral Caves“ konnte man leider nicht besuchen da die Ebbe/Flut erst später ein Besuch erlaubte und die Straße bis dahin erst in 4h geöffnet wurde.

Übernachtung in einer Campsite 26 NZD ca. 4km von Owaka entfernt.

Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...



Diese Seite wurde am 2019-03-24 11:25:05 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.