VON AREQUIPA ZUM COLCA CANYON – SPANISCHE KOLONIALZEITEN & DER HÖCHSTE CANYON DER WELT

VON AREQUIPA ZUM COLCA CANYON – SPANISCHE KOLONIALZEITEN & DER HÖCHSTE CANYON DER WELT

VON AREQUIPA ZUM COLCA CANYON – SPANISCHE KOLONIALZEITEN & DER HÖCHSTE CANYON DER WELT

Auf dem Weg vom Titikakasee in Richtung Cusco im Norden mache ich einen Abstecher nach Arequipa im Westen. Nicht nur die wunderbaren Kolonialgebäude im spanischen Stil lassen mein Herz höher schlagen, sondern auch der überraschend grüne Colca Canyon und seine Giganten der Lüfte – die Kondore. Am letzten Abend muss ich sogar mit einem tanzen. Wie ich dazu gekommen bin und was du alles in dieser Ecke Perus erleben kannst, erfährst du in diesem Beitrag.



Besuchte Sehenswürdigkeiten / Keywörter: Arequipa, Colca Canyon


Kategorie: Reisebericht PeruTrekking / BergsteigenSingle (allein reisend)Städtereise, KurztripUrlaub 1-4 Wochenmehr als 4 Wochen unterwegs
Autor:

Von: Nina Zasche

Reisedatum: 01.02.2017
Eingetragen am: 11.04.2017
Reiseberichtbewertung:
Reisebericht Bewertung wird geladen...
Link melden als: Spam / fehlerhaft
Meldung wird übertragen
Danke für deine Hilfe!
zurück zur Reisebericht-Übersicht

Weitere Reiseberichte von Nina Zasche (falls vorhanden)



Bewertungsbutton für deinen Reisebericht

Wie genau funktioniert's? Hier gibt's eine detaillierte Anleitung!
Einen Button für deinen Reisebericht kannst du dort gleich erstellen.




Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus Peru

Reiseberichte


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien