Myanmar mit dem eigenen Motorrad

Myanmar mit dem eigenen Motorrad

Myanmar mit dem eigenen Motorrad

Wir stehen mit den Motorrädern pünktlich vorm Schlagbaum am Ende der orange-gelb eingestaubten Straße des kleinen Grenzortes Moreh. Die üppige Landschaft da drüben gehört bereits zu Myanmar – Jahrzehnte lang hatte die verschlossene Militärdiktatur den Überlandweg von Indien nach Südostasien versperrt. Auf einer ruhigen Landstraße mit 71 kleinen Holz- und Stahlbrücken rollen wir nun in den Nordwesten Myanmars ein.



Besuchte Sehenswürdigkeiten / Keywörter: Mandalay, Bagan, Inle-See, Yangon, Swedagonpagode, Kyaiktiyo, Goldener Felsen, Einbeinruderer


Kategorie: Reisebericht MyanmarMotorrad / Mopedmit PartnerUrlaub 1-4 Wochen
Autor:

Von: Emmenreiter

Reisedatum: 01.11.2016
Eingetragen am: 07.01.2017
Reiseberichtbewertung:
Reisebericht Bewertung wird geladen...
Link melden als: Spam / fehlerhaft
Meldung wird übertragen
Danke für deine Hilfe!
zurück zur Reisebericht-Übersicht

Weitere Reiseberichte von Emmenreiter (falls vorhanden)



Bewertungsbutton für deinen Reisebericht

Wie genau funktioniert's? Hier gibt's eine detaillierte Anleitung!
Einen Button für deinen Reisebericht kannst du dort gleich erstellen.




Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus Myanmar

Reiseberichte


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-01-18 06:05:59 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.