Altstadt von Quebec

Die Altstadt von Quebec teilt sich in die Ober- und die  Unterstadt, die nicht nur durch Straßen und Treppen miteinander verbunden sind, sondern auch durch eine alte Zahnradbahn, die Funiculaire. Besonders interessant ist die Oberstadt, denn die Bauwerke, die man hier findet, stammen zum Großteil aus dem 17. Jahrhundert und sind komplett von einer Stadtmauer umgeben. Berühmt ist vor allem das Hotel Château Frontenac. Rings um das imposante Schlosshotel findet man jede Menge verschlafene Gässchen und romantische Plätze. Von der Terrasse Dufferin aus hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Umgebung, denn die Oberstadt liegt auf einer steilen Klippe hoch über dem St. Lawrence Fluss.


Kategorie: Unesco Stätte in Kanadabekannteste Sehenswürdigkeiten in Kanada
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 20.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-01-19 07:05:01 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.