Tsukiji-Fischmarkt

Der größte Markt der Welt für Fische und Meeresfrüchte befindet sich nur wenige Gehminuten von Japans glamourösen Stadtteil Ginza entfernt. Hier werden täglich mehr als 2.000 Tonnen Fisch verkauft, und mehr als 400 unterschiedliche Arten angeboten. Mehrere hundert Stände warten mit den verschiedensten Spezialitäten aus dem Meer auf.
In einem Teil des Tsukiji Marktes werden Fischauktionen durchgeführt, und Großhändler veräußern ihren Fisch an die Chefs von Restaurants und Hotels. Im anderen Teil des Marktes werden Fisch und andere Lebensmittel sowie Kücheninstrumente verkauft, und Sushi-Restaurants können besucht werden. Hier findet sich preiswerter und frisch zubereiteter Fisch in einer großen Auswahl wieder.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Japan
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 29.12.2009
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-01-17 19:06:20 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.