Nationalpark Thingvellir

Seit 1928 wurde das in einer Riftzone liegende Gebiet zum Nationalpark erklärt und wartet mit besonderen Naturschönheiten auf. Dem Fluss Öxara ist es zu verdanken, dass sich an der Schlucht Almannagja der größte Wasserfall Europas befindet. Vier aktive Vulkansysteme machen das Auseinanderdriften der nordamerikanischen und eurasischen Erdplatten durch imposante Risse und Felsspalten sichtbar, was sich auch in häufigen Erdbeben bemerkbar macht. In den vergangenen 10000 Jahren hat sich der Talboden aufgrund dieser Naturgewalt bereits um ca. 40 Meter gesenkt.


Kategorie: Unesco Stätte in IslandNationalpark / Reservat in Islandbekannteste Sehenswürdigkeiten in Island
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 17.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.8 von 5. 4 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien