Kölner Dom

Der Kölner Dom zählt wegen seiner Größe zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands weltweit. Offiziell heißt der Dom "Hohe Domkirche St. Peter und Maria" und ist eine römisch-katholische Kirche. Der Dom ist mit 157 Metern das zweithöchste Kirchengebäude Europas und sogar das dritthöchste weltweit. Er befindet sich direkt neben dem Kölner Hauptbahnhof und in unmittelbarer Nähe zum Rhein. Der Dom kann sowohl auf eigene Faust erkundet oder im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Besonders sehenswert ist das spätmittelalterliche Torgestühl, die Chorschrankenmalerei, der Claren- und der Hochaltar, die vierzehn Pfeilerskulpturen im Langhaus, der Mosaikfußboden, die Glocken sowie die Statue des Christopherus.


Kategorie: Unesco Stätte in Deutschlandbekannteste Sehenswürdigkeiten in Deutschland
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 17.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien