Denkmaltag in Hannover: als Tourist in der eigenen Stadt

Denkmaltag in Hannover: als Tourist in der eigenen Stadt

Denkmaltag in Hannover: als Tourist in der eigenen Stadt

Einmal Tourist sein in der Heimat und historische Sehenswürdigkeiten in Hannover entdecken. Möglich macht es der Tag des offenen Denkmals, bei dem in diesem Jahr elf interessante Bauwerke im Mittelpunkt standen. Das spannende daran? Die meisten sind für die Öffentlichkeit sonst kaum zugänglich.



Besuchte Sehenswürdigkeiten / Keywörter: Hannover, Waterloosäule, Döhrener Turm, Auferstehungskirche, Christuskirche, Clementinenhaus, Museum August Kestner, Beginenturm, Bethlehemkirche, Kesselhaus der ehemaligen Bettfedernfabrik Werner & Ehlers, Kalkringbrennofen im Willy-Spahn-Park, Alte Predigthalle auf dem jüdischem Friedhof


Kategorie: Reisebericht DeutschlandTrekking / BergsteigenFahrrad / TandemKultur MuseumSingle (allein reisend)Städtereise, Kurztrip
Autor:

Von: Wolfgang

Reisedatum: 01.09.2016
Eingetragen am: 21.09.2016
Reiseberichtbewertung:
Reisebericht Bewertung wird geladen...
Link melden als: Spam / fehlerhaft
Meldung wird übertragen
Danke für deine Hilfe!
zurück zur Reisebericht-Übersicht

Weitere Reiseberichte von Wolfgang (falls vorhanden)



Bewertungsbutton für deinen Reisebericht

Wie genau funktioniert's? Hier gibt's eine detaillierte Anleitung!
Einen Button für deinen Reisebericht kannst du dort gleich erstellen.




Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus Deutschland

Reiseberichte


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien