Perucica-Urwald im Sutjeska Nationalpark

Sutjeska ist der älteste Nationalpark des Landes. Hier gibt es Braunbären und Wölfe und einen der beiden letzten in Europa noch existierenden Urwälder. Der Perucica ist umringt von Bergen, darunter dem 2386 Meter hohen Maglic, dem höchsten Gipfel Bosnien-Herzegowinas. Der Urwald selbst ist gar nicht besonders groß, er ist lediglich 6 Kilometer lang und maximal 3 Kilometer breit. Er ist ein besonderes Schutzgebiet und darf nur in der Begleitung von Park-Rangern betreten werden. Im Perucica-Urwald gibt es bis zu 50 Meter hohe Bäume, unter anderem Schwarzkiefern und Buchen, und tolle Wasserfälle. Die Grenze des Waldes bildet ein spektakulärer Canyon des Flusses Sutjeska.


Kategorie: Nationalpark / Reservat in Bosnien und Herzegowinabekannteste Sehenswürdigkeiten in Bosnien und Herzegowina
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 17.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.8 von 5. 11 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien