Rossel Schmiede in La Massana

In La Massana findet der interessierte Tourist ein Eisenmuseum, dass sich mit der Produktion von Eisen in Andorra in vergangenen Zeiten und heute beschäftigt. Das Informationszentrum für Eisen ist in der Rossel Schmiede angesiedelt, die entstanden ist, als das Tal von Andorra noch von der Eisenindustrie bestimmt wurde. Das war zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert dank reichhaltiger Eisenvorkommen der Fall. Heute ist die Eisenindustrie auf Grund der schwierigen Abbaubedingungen fast in der Bedeutungslosigkeit verschwunden. Die Rossel Schmiede entstand allerdings erst relativ später, als der große Eisenrausch in Andorra schon fast wieder abgeebbt war.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Andorra
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 24.05.2010
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.5 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien