Mudumu-Nationalpark

Der Mudumu Nationalpark liegt in der Region Caprivi und somit im nordöstlichen Namibia. Der Park misst eine Fläche von 1.009 km² und wird im Westen durch den Fluss Kwando eingegrenzt. Der Mundo Nationalpark unterschiedet sich landschaftlich extrem von allen anderen Regionen Namibias, denn es handelt sich um eine von Mopane-Bäumen aufgelockerte Busch-Savanne, die im Südwesten in die Linyantisümpfe übergeht.
Die Sumpflandschaft ist wahrlich faszinierend und macht den Park zu einem einzigartigen Gebiet. Reetinseln, Marschen und Flussläufe dominieren das Sumpfgebiet. Besonders die 430 Vogelarten die sich hier beobachten lassen sind faszinierend, aber auch Zebras, Flusspferde, Krokodile und natürlich Elefanten, Antilopen und Löwen haben ihre Heimat im Mudumu Nationalpark.


Kategorie: Nationalpark / Reservat in Namibiabekannteste Sehenswürdigkeiten in Namibia
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 20.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien