Khor Kalba

Südlich der Stadt Kalba liegt ein wunderschönes Naturschutzgebiet, das mit der Stadt nur durch eine Brücke verbunden ist. Inmitten einer feuchtwarmen Lagunenlandschaft am Rande des Golfs von Oman wachsen dichte, alte Mangrovenwälder, die ältesten in Arabien. Die fruchtbare Region hat nicht nur eine üppige Pflanzenwelt, sie ist auch Heimat mehrerer bedrohter Tierarten. Besonders für Vogelliebhaber hat Khor Kalba einiges zu bieten: das Gebiet ist Nistplatz vieler Zugvögel, darunter einiger seltener Arten. Mit etwas Glück bekommt man hier den vom Aussterben bedrohten, wunderschönen Eisvogel zu Gesicht. Um den Mangovenwald zu erkunden empfiehlt sich eine Kanufahrt, denn so erlebt man die Flora und Fauna von ihrer schönsten Seite.


Kategorie: Nationalpark / Reservat in Vereinigte Arabische Emiratebekannteste Sehenswürdigkeiten in Vereinigte Arabische Emirate
Quelle:

Von: Nora Freytag

Eingetragen / geändert am: 22.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-04-19 05:34:17 (für 8640000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.