Nationalpark Biogradska Gora

Der Nationalpark wurde bereits 1872 gegründet. Er ist zwar nicht besonders groß, beheimatet jedoch mehr als 60 Baumarten, deren Vertreter über 500 Jahre alt sind, teilweise bis zu 45 Meter hoch werden und einen der beiden letzten in Europa noch existierenden Urwälder bilden. Hier vereinen sich hohe Berge von mehr als 2000 Metern Höhe mit rauschenden Wäldern, plateauartigen Abhängen, blühenden Bergweiden, murmelnden Bächen und mehreren glasklaren Gletscherseen zu beeindruckender Schönheit. Flora und Fauna sind vielfältig, unter anderem leben im Park Bären, Wölfe, Füchse, Hirsche und Adler, und es gibt ungefähr 2000 verschiedene Pflanzenarten.


Kategorie: Nationalpark / Reservat in Montenegrobekannteste Sehenswürdigkeiten in Montenegro
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 20.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.2 von 5. 4 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-09-22 07:46:30 (für 8640000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.