Park "Parcul La Izvor" in Chişinău

Die moldawische Hauptstadt Chişinău ist bekannt für ihre weit gestreckten Parklandschaften und generell viel Grün im Stadtbild. Viele Straßen sind von Bäumen gesäumt und viele Grünflächen laden zum Verweilen ein.
Ein bekannter Park ist der im Nordwesten der Stadt. Er bietet auf 150 Hektar Fläche nicht weniger als zwei riesige Seen mit Wasserfontäne. Außerdem ist eine Fußgängerbrücke über das Wasser vorhanden, so dass lang gezogenen Spaziergängen im Herzen der Stadt nichts mehr im Wege steht.

Andere schöne Parks sind der Parcul Dendrologic, der Parcul Catedralei oder der Gradina Publica Ştefan cel Mare şi Sfînt, der neben Statuen auch den so genannten Weg der Klassik bietet – eine touristische Attraktion.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Moldau
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 23.03.2010
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-08-16 09:19:34 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.