Tempel von Tarxien

Der Tempel von Tarxien stellt einen Tempel aus der Jungsteinzeit dar, der zu den megalithischen Tempeln von Malta gehört.
Die Anlage besteht aus vier einzelnen Tempeln, die miteinander verbunden sind. Bereits Mitte des letzten Jahrhunderts fand eine umfassende Sanierung des Komplexes statt, so dass bis heute der Tempel in einem sehr gut Zustand besichtigt werden kann. Allerdings wurden bei diesen Bauarbeiten auch viele verzierte Steinblöcke in Museen gebracht, können in der Anlage selbst also nicht mehr besichtigt werden. Der Älteste der Bauten ist etwa 3100 vor Christus entstanden. Eine Besichtigung ist jederzeit möglich.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Malta
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 20.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-01-16 22:57:59 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.