Märkte in Malé

Die bunt bevölkerten und lebhaften Märkte sind vermutlich das Highlight Malés. Auf dem nachmittäglichen Fischmarkt bieten die Fischer ihre Fänge des Tages an. Auch wenn es nicht gerade toll riecht, sollte man sich einen Rundgang nicht entgehen lassen, denn hier findet man reihenweise exotische Exemplare, wie man sie sonst nur aus der Feinkost-Theke teurer heimischer Gourmetläden kennt. Und ganz nebenbei bekommt man einen interessanten Einblick in den Alltag der Inselbewohner. Der Wochenmarkt gleich nebenan hat so ziemlich alles im Angebot, was die Malediven an heimischem Obst und Gemüse zu bieten haben, aber auch selbst gemachte Marmelade, Säfte und Süßigkeiten.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Malediven
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 27.08.2010
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-08-07 07:36:39 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.