Malediven – traumhafter Urlaub auf Meeru Island

© www.rastlos.com - Schmeissi

Fragt man Menschen nach ihren Traumreisezielen, so steht bei vielen von ihnen ein Trip auf die Malediven ganz oben auf der Prioritätenliste. Heute möchten wir Ihnen eine der unzähligen Inseln genauer vorstellen, und zwar Meerufenfushi.

Das Meeru Island Resort

Meerufenfushi, kurz Meeru genannt, gehört zu den ältesten Hotelinseln der Malediven. Das Meeru Island Resort, welches gleichzeitig die einzige Unterkunft der Insel beherbergt, ist dabei sogar eines der vier größten Resorts der gesamten Inselgruppe. Einheimische werden Reisende auf Meeru nicht antreffen – sie leben nicht auf Meeru, sondern auf der südlich gelegenen Nachbarinsel Dhiffushi.

Bereits seit 1978 gibt es das Meeru Island Resort - ein Traum sind dabei vor allem die Villen, die direkt am Strand (Beach Villas) bzw. auf Stegen über dem Wasser (Jacuzzi Villas) liegen. In den insgesamt 271 Zimmern des Resorts können zur gleichen Zeit maximal 600 Gäste residieren. Viel los ist auf der Insel, die mit 1,2 Kilometern Länge und 450 Metern Breite zu den größeren Inseln der Malediven zählt, also niemals. Tatsächlich finden Sie am Strand beinahe immer ein einsames Plätzchen, was daran liegt, dass die gesamte Insel von Stränden mit feinem, weißem Sand eingerahmt wird.

Flora und Fauna auf Meeru

Das flache klare Wasser lädt zum Schwimmen ein, und wer mag, kann sogar direkt am Strand im seichten Wasser schnorcheln. Zu sehen gibt es dort Stachelrochen, kleine Schwarzspitzenriffhaie und zahllose bunte Fische. Bei einer Bootstour oder bei Tauchgängen am hauseigenen Riff können Sie sogar größere Haiarten und Delfine beobachten. Auf der Insel selbst ist die Artenvielfalt im Tierreich hingegen recht überschaubar. Begegnen werden Sie auf Meeru vor allem Flughunden, Schlangen, Spinnen, Reihern und Eidechsen. Die Flora hält außerdem Brotfruchtbäume, Kokospalmen und Bananenstauden bereit.

Von der Schönheit der Malediven können Sie sich im Übrigen bereits auf dem etwa einstündigen Transfer vom Ibrahim Nasir International Airport nach Meeru überzeugen. Nach Ihrer Ankunft auf dem Flughafen wartet das Speedboat bereits auf Sie. Mit dem Wasserflugzeug erreichen Sie Meeru sogar innerhalb von 15 Minuten, wobei diese Form der Anreise eher selten ist.

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-08-07 07:36:45 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.