Studieren in Madagaskar

Studieren in Madagaskar

Wenn du an einer der madagassischen Universitäten studieren willst, solltest du dir zunächst Gedanken darüber machen, ob du dein komplettes Studium dort absolvieren willst oder nur einige Semester. Im ersten Fall musst du dich informieren, ob der Abschluss auch in anderen Teilen der Welt anerkannt wird. Wenn du nur für ein Semester nach Madagaskar kommen möchtest, solltest du bei deiner Heimat-Universität anfragen, welche Kurse dir angerechnet werden können.

Insgesamt sind madagassische Unis nicht so gut ausgestattet wie die meisten europäischen. Dir sollte klar sein, dass Madagaskar ein Entwicklungsland ist und dort eine ganz andere Situation herrscht.

Die größte Universität des Landes befindet sich in der Hauptstadt Antananarivo. Dort gibt es auch ein Germanistikinstitut, das vom DAAD gefördert wird. Der DAAD fördert finanziell zusätzlich studentische Auslandsaufenthalte an Universitäten oder Instituten, die nicht direkt mit dem DAAD verbunden sind. Auch die Universität Bielefeld hat eine Partnerschaft mit der Universität in Antananarivo. Studierenden der Fächer Mathematik, Germanistik und Linguistik wird der Austausch zwischen diesen Unis vereinfacht.

Aufbau des Bildungssystems

Die im Jahr 2008 geplante Schul- und Bildungsreform wurde durch den Putsch in 2009 kaum umgesetzt. Die Situation hat sich in manchen Regionen sogar verschlechtert, da durch die wirtschaftliche Lage des Landes und das Fehlen internationaler Hilfen Gelder für den öffentlichen Bereich fehlen. Vor allem in den ländlichen Regionen ist die Situation der Schulen katastrophal. Es fehlt an den elementarsten Dingen: Die Räume sind knapp, Bücher kaum vorhanden und qualifiziertes Lehrpersonal ist Mangelware. Aus diesem Grund werden immer mehr private Schulen gegründet. Diese werden zum Teil komplett von den Eltern finanziert. Aufgrund der prekären Situation des Bildungswesens ist auch die Analphabetenquote im Land relativ hoch. Vor allem Mädchen besuchen die Schule nicht.

Malagasy ist in der Elementarschule Unterrichtssprache. Französisch wird ab der zweiten und Englisch ab der sechsten Klasse gelehrt. Die Grundschulzeit dauert sieben Jahre. Danach folgen in der Regel drei Jahre Mittelstufe. Die Unterrichtsklassen sind mit durchschnittlich über 50 Kindern enorm groß und fast die Hälfte der Schüler bricht die Schule schon während der Grundschulzeit ab.

Vorbereitung auf ein Studium

Zur Vorbereitung deines Auslandsaufenthaltes solltest du dich erkundigen ob deine Leistungen in Madagaskar in Deutschland anerkannt werden. Ebenso solltest du dich rechtzeitig um dein Visum und ein Zimmer bemühen. Achte auch auf eine geeignete Auslandskrankenversicherung, die gegebenenfalls den Rücktransport nach Europa sichert.

Kommentare

Download Flash Player: http://www.adobe.com

Madagaskar


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-01-18 23:39:48 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.