Place d’Armes

Der Place d’Armes ("Paradeplatz") befindet sich direkt im Zentrum von Luxemburg Stadt. Der Platz ist ein Bestandteil der dortigen Fußgängerzone, und umgeben von zahlreichen kleinen Geschäften und gemütlichen Cafés.
Der Place d’Armes, der umgangssprachlich auch als Plëss bezeichnet wird, wurde ursprünglich von Sebastian van Noyen ins Leben gerufen – und schließlich im Jahr 1671 fertig gestellt. Damals wurden unter der Herrschaft Ludwigs des XIV. auf dem Paradeplatz Lindenbäume gepflanzt, und der Platz wurde als Versammlungs- und Veranstaltungsfläche genutzt. Heute ist der Platz ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen, Jung und Alt gleichermaßen. Unmittelbar am Place d’Armes ist auch das Palais Cercle Municipal zu finden.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Luxemburg
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 25.02.2010
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.6 von 5. 5 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-12-14 09:38:45 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.