Ruine Schellenberg

Die Burgruinen in Schellenberg lassen auf Siedlungen schließen, die bereits 3.000 Jahre vor Christi Geburt entstanden sind. Die Ruinen befinden sich in Höhenlage über dem Rheintal und sind Bestandteile von Gebäuden aus dem 13. Jahrhundert. Sie befanden sich ursprünglich im Besitz von Herren aus Süddeutschland, die der Herrschaft Schellenberg sowie dem Ort selbst auch zu ihrem Namen verhalfen. Besucher können den „Historischen Höhenweg Eschnerberg“ entlang laufen, und dabei die Ruinen bewundern. Auf insgesamt 45 Wegtafeln erfahren Interessierte dabei viel über die Siedlungsgeschichte der umliegenden Ortschaften.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Liechtenstein
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 14.02.2010
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 3 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-08-07 07:27:21 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.