Überraschungen in Tripoli

Überraschungen in Tripoli

Überraschungen in Tripoli

Die zweitgrösste Stadt des Libanon war ursprünglich ein wichtiger Handelsstützpunkt der Phönizier. Aktuell ist die Hafenstadt ein heisses Pflaster. Die Grenze zu Syrien, wo die Terrormiliz „Islamischer Staat“ wütet, ist nur 30 km entfernt. Und immer wieder kommt es zu Strassenkämpfen und Anschlägen durch Extremisten. „Be careful“ hatte man mir mit auf den Weg gegeben. Ein gutes Gefühl hatte ich nicht. Und ich konnte natürlich nicht wissen, welche Überraschungen mich erwarten würden.



Besuchte Sehenswürdigkeiten / Keywörter: Grosse Moschee, Zitadelle, Badehaus Al-Hammam al-Jadeed, Taynal-Moschee


Kategorie: Reisebericht LibanonTrekking / BergsteigenKultur Museumselbst organisierte ReiseExpedition privat / AbenteuerSingle (allein reisend)mehr als 4 Wochen unterwegs
Autor:

Von: Wolfgang Käseler

Reisedatum: 01.08.2015
Eingetragen am: 01.09.2015
Reiseberichtbewertung:
Reisebericht Bewertung wird geladen...
Link melden als: Spam / fehlerhaft
Meldung wird übertragen
Danke für deine Hilfe!
zurück zur Reisebericht-Übersicht

Weitere Reiseberichte von Wolfgang Käseler (falls vorhanden)



Bewertungsbutton für deinen Reisebericht

Wie genau funktioniert's? Hier gibt's eine detaillierte Anleitung!
Einen Button für deinen Reisebericht kannst du dort gleich erstellen.




Download Flash Player: http://www.adobe.com

Beste Berichte aus dem Libanon

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

Reiseberichte


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-09-27 17:42:55 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.