Klima und beste Reisezeit für den Libanon

Durch die geografischen Gegebenheiten weist Libanon unterschiedliche Klimazonen auf. So kann man im März noch im Mittelmeer baden und am gleichen Tag in den Bergen Skifahren.

Klimatische Regionen

Klima und beste Reisezeit Libanon

An der Küste herrscht mediterranes Klima mit warmen bis heißen Sommern und kühlen, feuchten Wintern. In den Bergen gibt es Gebirgsklima, so dass es hier mehr regnet als an der Küste. Wieder ein anderes Klima herrscht in der Zone der Bekaa-Ebene, wo die Sommer heiß und trocken sind und im Winter kalt und trocken, aber auch frostig und windig sein können.

Je nachdem wie und wo du deine Reise gestaltest, kommt es auf die richtige Ausstattung an. Ein Tuch oder ähnliches, um dich vor der Sonne zu schützen, solltest du im Sommer auf jeden Fall dabei haben. Falls du in die Berge fahren willst, solltest du dich vorher vor Ort genau informieren, wie das Wetter zurzeit ist, um entsprechende Maßnahmen zu treffen.

Beste Reisezeit

Libanon kann man das ganze Jahr über bereisen, die beste Reisezeit ist allerdings zwischen März und Oktober. An der Mittelmeerküste wird es von Juli bis August manchmal ziemlich schwül. Wer mildes Wetter bevorzugt und die Wildblumen in voller Blüte sehen will, plant seine Reise am Besten im Frühjahr (März bis Mai).

Download Flash Player: http://www.adobe.com

Libanon


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-01-14 11:53:47 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.