Nationalpark Krka

Der Nationalpark Krka befindet sich an einem Flussabschnitt der Krka, zwischen Skradin und Knin gelegen. Das Naturgebiet erstreckt sich über eine Fläche von über 100 Quadratkilometern, und stellt den Lebensraum von rund 860 Pflanzen- und 222 Tierarten dar. Fische und Amphibien sind hier ebenso zu Hause wie zahlreiche verschiedene Reptilien, Insekten und sogar Fledermäuse. Acht große Wasserfälle zeigen sich ebenfalls sehr beeindruckend inmitten der wunderbaren Natur.
Wegen seiner bedeutenden Artenvielfalt zählt der Nationalpark Krka zu den wertvollsten Gebieten im europäischen Raum. Der Park wurde im Jahr 1985 gegründet und steht Besuchern zur Besichtigung offen. Der Eintritt beläuft sich auf rund 13 Euro für Erwachsene (Stand 2010).


Kategorie: Nationalpark / Reservat in Kroatienbekannteste Sehenswürdigkeiten in Kroatien
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 20.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-05-10 22:58:38 (für 8640000 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.