Railway Museum

Gleich neben dem Bahnhof der Hauptstadt Nairobi befindet sich ein Museum, dass die Herzen von Eisenbahnfans höher schlagen lässt. Eröffnet in den 1970er Jahren, wird es heute von der kenianischen Bahngesellschaft betrieben und dokumentiert die Geschichte der einstigen East African Railway. Neben Fotos und anderen Erinnerungsstücken vom Bau der Bahnstrecken kann man auch eine Modelleisenahn und natürlich einige echte Lokomotiven und Waggons bestaunen. Drei funktionstüchtige Dampflokomotiven können auf Anfrage besichtigt werden. Gelegentlich werden sie noch für Rundfahrten genutzt, denn das Museum ist ans Schienennetz angeschlossen. Ausgestellt sind auch einige frühe Dieselloks. Die Sammlung wird regelmäßig erweitert.


Kategorie: bekannteste Sehenswürdigkeiten in Kenia
Quelle:

Von: Nora Freytag

Eingetragen / geändert am: 16.08.2011
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2019-10-10 23:27:07 (für 0 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.