Visum für Kambodscha

Botschaft von Kambodscha
www.kambodscha-botschaft.de
Kambodschanische Einwanderungsbehörde
www.immigration.gov.kh

Du kannst das erforderliche Visum vor Reisebeginn bei einer kambodschanischen Auslandsvertretung beantragen (Bsp.: in Berlin). Du bekommst es auch ganz unkompliziert bei der Ankunft am Flughafen Pochentong (Phnom Penh) oder Siem Reap oder an den Grenzübergängen zu Vietnam (Bavet International Checkpoint, Kaam Samnor, Svay Rieng Provinz), zu Thailand (Cham Yeam International Checkpoint,Koh Kong Provinz), zu Laos (Dong Kralor, Stung Treng Provinz). Du kannst es auch maximal zwei Wochen vor Reiseantritt online über die Website des kambodschanischen Außenministeriums als e-Visa beantragen. Zahlung erfolgt hierbei über Kreditkarte. Die e-Visa berechtigen jedoch nur (!) zur einmaligen Einreise und zu einem maximalen Aufenthalt von 30 Tagen.

Touristenvisum

Visum für Kambodscha

Für die Einreise benötigst du einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist. Das Touristenvisum kostet 20 USD für einen Monat bzw. 30 Tage. Du kannst es für einen weiteren Monat beim gegenüber des Flughafens von Phnom Penh gelegenen Einwanderungsbüro verlängern lassen. Jeder Tag, der überschritten wird, kostet 5 USD.

Reisen mit Kindern

Kinder werden im Reisepass der Eltern vermerkt und können damit auch einreisen.

Arbeiten & Heiraten - Geschäftsvisum

Das Business-Visum bekommt man ganz unkompliziert an der Grenze zunächst für einen Monat und kann es dann in der Immigration oder in Touristen-Agenturen für 12 Monate verlängern lassen, ohne einen Beschäftigungsnachweis vorlegen zu müssen.

Zoll- und Devisenbestimmungen

Ein- und Ausfuhr von Devisen ab 10.000 USD müssen deklariert werden. Die Ein- und Ausfuhrbeschränkungen für Alkohol und Zigaretten schließen 1,5 Liter Alkohol und 10 Päckchen Zigaretten mit ein. Für die Einfuhr von Pkws und Motorrädern ist eine schriftliche Genehmigung beim General Department of Customs and Excise Phnom Penh nötig.

Die Ausfuhr von Kulturgütern (Bsp.: Teile von Tempelanlagen oder Statuen) ist verboten, ebenso der Transport von illegalen Drogen.

Kommentare

Download Flash Player: http://www.adobe.com

Kambodscha


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-08-06 15:36:47 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.