Reise Tipps, Reiseberichte, Länder

Kyoto - Stadt der Tempel

immernoch 4.9.2009:
Nachdem wir die gewaltige Kyoto Station verlassen hatten latschten wir zu dem Backpacker Hostel K´s House Kyoto ( http://kshouse.jp/kyoto-e/ ).  Dort hatte ich für 2 Nächte ein Twin Room mit AirCon und Shared Facilities reserviert (13200Yen/ 2 Nächte ). Als wir dort aufschlugen warn wir total überrascht wie ordentlich, sauber und modern alles war. Klar wurden gleich die elektischen Washlets (japanische Toilettenbrillen mit allen Schickane) fotografiert und sonstigen Einrichtungen wie TV Zimmer mit Riesenflatscreen, Küche usw. inspiziert - bis wir die Dachterrasse fanden. Dort hat es uns so gut gefallen das wir eigentlich nur noch hier sitzen bleiben wollten und die Aussicht genießen. Leider mussten wir aber nochmal Nachschub holen - das Bier war alle. Nach kurzem Ausflug zum Mc Donald und Convinience erfreuten wir uns den restlichen Abend auf der Terrasse am lauen Wind, Zigaretten und Alc. Und einem neuen running Gag - dem Frisörsalon vor unserm Hostel wo es "Wash&Blow" für 20€ gab.

Weiterlesen: Kyoto mit dem Fahrrad


Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...