Reise Tipps, Reiseberichte, Länder

Shoppingerlebnisse

Hier wieder die Produkte des Monats aus Deutschland.  Auf jeden Fall war das orginal deutsche Prostel Bier dass wiederlichste was ich je getrunken habe – kein Wunder das es billiger war als Cola.

Shoppingerfahrungen...

Aufgrund der Deflation sinken in Japan seit einigen Jahren kontinuierlich die Preise. Meist versuchen  die Shops die Preise konstant zu halten aber an jeder Ecke gibt’s für alles einen Coupon mit dem etwas 10-50% billiger zu kaufen ist. Es tobt quasi ganzjährig eine Rabattschlacht wie wir Sie sonst nur vom Sommerschlussverkauf kennen. Wer den „Listenpreis“ im Restaurant, Drogerie,  Supermarkt oder beim Friseur bezahlt ist selber Schuld. Mir ist das allerdings alles ein bischen unheimlich auch wenn es cool ist wenn das Geld immer mehr wert wird. Dafür gibt’s hier bei der Geldanlage seit über 10 Jahren keine Zinsen (fast so wie jetzt (2012) auch in Deutschland… blos das bei uns dennoch alles teurer wird).

digitale Preiskennzeichnung - Ettikettenumkleben war gestern im Hochlohnland Japan - Sonderangebote blinken übrigends Rot...
Die kostenlosen Milchproben...

Die einmal im Jahr kostenlos an alle Haushalte gelieferten „Milchproben“. Fast jede Woche klingelt es an der Tür und mir wird irgend ein Produktmuster gebracht. Mal sinds Klopapierrollen oder Taschentücherpackungen mal Pudding oder Yogurt oder Kuchen oder …
Blos mit Pizza kam noch keiner vorbei - daher habe ich mir mal eine gekauft.

Pizza verarsc*** - Verpackung hui
innen winzige Pizza - zum Heulen...

Noch ein Taifun

jeder verrammelte vor dem Eintreffen des Taifuns alle Fenster und Türen

07.10. Taifun Nummer 18 erreicht Honshu - Der einzige große Taifun der dieses Jahr direkt über uns hinwegfegte.
Einen Tag vorher wurden über die Lautsprecher im Wohngebiet ausgibig Warnungen verbreitet. Für mich wars ein bischen wie Aussnahmezustand für die Japaner natürlich Routine. Die an allen Fenstern vorhandenen Shutter wurden überall  vor die Fenster geschoben. Im Supermarkt wurde ein bischen mehr eingekauft und das Auto nochmal vollgetankt. Fast wie beim Erdbeben rüttelte es das Haus ordentlich durch – blos eben fast einen ganzen Tag lang. Wir saßen drinnen im dunkeln und die zwei Hündchen hatten ordentlich Angst. 

04.10.2009 Gifu Nobunaga Festival
Hier wird an den Shogun Nobunaga erinnert der einst sehr mächtig war und hier von Gifu aus fast ganz Japan kontrollierte. An sich nicht weiter spektakulär mit der Ausnahme, das ich diesmal von den durch die Stadt getragenen Schreinen nix wirklich sehen konnte – einfach zu viel Berammlung.

Während Tomomi alternativ mit Manabu auf dem Polizei Motorrad possiert esse ich den „Humberg“er nebenan. Und schaue mir den Straßenumzug live im Handy-TV an weil wir keine Möglichkeit hatten einen guten Platz mit Aussicht zu finden.

Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...




Diese Seite wurde am 2019-09-17 06:33:58 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.