Kodomo no hi, das Kinderfest - 5. Mai

Kodomo no Hi

Karpfenfahnen beim Kinderfest

Der Kindertag, der bis vor wenigen Jahrzehnten ausschließlich den Knaben gewidmet war, ist in Japan ein gesetzlicher Feiertag. Die Kinder stehen an diesem Tag im Mittelpunkt. Überall im Land werden an Masten bunte Karpfenfahnen befestigt. Dabei symbolisieren rote Karpfen die Mütter, die schwarzen die Väter und die blauen die Kinder der Familie. Die Karpfen gelten der Überlieferung nach als Zeichen für die Stärke und den Mut, die es braucht, um im Leben wenn nötig auch gegen den Strom zu schwimmen zu können. Zu den traditionellen Gerichten an diesem Tag gehören süße Reiskuchen ("Chimaki", "Mochi").


Zeitpunkt / Zeitraum: 5. Mai
Adressdaten:

Japan
Weitere Infos/Quelle (falls vorhanden):
Kategorie: Volksfest in Japan
Quelle:

Von: C. Mahler

Eingetragen / geändert am: 18.02.2013
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien
Diese Seite wurde am 2020-01-19 14:30:46 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.