Manas Wildlife Sanctuary

Im Manas Nationalpark nahe Bhutan ist die zweitgrößte Tigerpopulation Indiens zu Hause. Die Chancen stehen also gut, einigen der Wildkatzen in freier Wildbahn zu begegnen. Außer Tigern leben hier aber noch jede Menge andere interessante Tiere, wie schwarze Panther, Nashörner, Leoparden, Elefanten, Nashornvögel, Flussdelphine oder Wasserbüffel. Neben seinem Tierreichtum kann der Nationalpark auch mit seiner vielfältigen Landschaft punkten, so gibt es Regenwald ebenso wie Grasland und Flusslandschaften. Erkunden kann man das Gebiet auf verschiedene Weise – per Boot, Jeep oder auf dem Rücken eines Elefanten.
Manas ist einer von 80 Nationalparks Indiens und gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe.


Kategorie: Unesco Stätte in IndienNationalpark / Reservat in Indienbekannteste Sehenswürdigkeiten in Indien
Quelle:

Von: tommy

Eingetragen / geändert am: 17.02.2012
Nutzerbewertung:
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.


Download Flash Player: http://www.adobe.com

Sehenswertes


Antarktis, Südpol Groenland Naher Osten, Arabien Afrika Südamerika Mittelamerika Nordamerika Europa Asien Australien und Ozeanien