Reise Tipps, Reiseberichte, Länder

JetSki fahren auf den Keys

21.11.2011:
Gemütlich aufwachen - Kaffee an der Rezeption holen und überlegen wo´s heute hingehen sollte. So macht Urlaub Spass - spontan ohne Verpflichtungen... Da wir in Key West so nicht wirklich irgendwas vor hatten entschieden wir uns zurück aufs Festland zu fahren und unterwegs bei einem der vielen JetSki Verleihs einfach mal eine Stunde son ding zu leihen und auf dem Wasser rumzuheizen. CheckOut und los gings.
Zuerst noch Fotoshooting am southermost point of continental U.S.A...

Dann gings zurück die Route #1 ... einige Inseln später - als wir das Gefühl hatten das die Preise hier eigentlich günstiger sein müssten fuhren wir einen Hinweisschild nach und fragten nach den Preisen. Unser Limit war 50 USD pro Person mehr wollten wir nicht ausgeben. Beim ersten Verleih warns aber 85 $ pro Person und wir sollten uns erst noch irgendein Video reinziehen um zu lernen wies geht. Noch rumdiskutiert das wir einfach nur mal rumheizen wollen - jeder mit dem eigenen JetSki ohne irgendwelche "Fahrerlaubnistests". OK wir hatten das noch nie gemacht aber wird schon nicht so schwer sein mit dem JetSki zu fahren. - Keine Chance bei dem Verleih also fuhren wir zum nächsten und übernächsten... Die Preise wurden tatsächlich richtung Festland etwas günstiger. Irgendwann war wiedermal ein Shop direkt neben dem Highway. Wir hielten an und stöberten einen jungen Kerl auf. Der war ziemlich locker und der Preis stimmte auch (ich glaub es warn dann 50 $ / Person für ne Stunde oder so). Leider warn die beiden JetSkis die er hatte gerade verliehen und wir sollten 30 Minuten warten. OK kein Problem - noch gefragt ob er was dagegen hat wenn wir hier unsere inzwischen wieder aufgestockten Vorräte niedermachen - kein Problem... Ein zwei Dosen später warn wir dann an der Reihe. Badehose hatten wir sowieso die ganze Zeit an - Rettungsweste drüber. Zündschlüssel - mit Rückholbändchen angelegt und los gings. Mit dem Camcorder in der Hand fuhren wir erst vorsichtig und später dann mit Vollgas die Küste entlang. Oh man... das macht Laune voll der Geschwindigkeitsrausch -  ich glaub das Tacho zeigte bei mir maximal 70 Meilen pro Stunde an - aber das war dann schon gemeingefährlich. Ohne Sonnenbrille ging gar nicht - weils nur so spritzte - mit Brille war aber andauern alles zugesüfft. skibrille wäre wohl was... auf jeden Fall hatten wir unseren Spass und der Camcorder blieb auch heil. theoretisch hätten wir mit dem Jetski bis Havanna rüberrauschen können - wie geil wäre das eigentlich...


View Larger Map


Rolf aufm Bock



Schmeissi beim Jet Ski fahren

Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen...



Diese Seite wurde am 2018-11-16 09:26:46 (für 86400 Sekunden) gecacht.HIER klicken um static Cache zu erneuern.